Lichtwirkung

Bereits unbeleuchtet ist das Lichtobjekt ein beeindruckendes Kunstwerk. Durch Veränderung der Lichtstärke können unterschiedliche Gesamtwirkungen erzielt werden. Es ändert sich die Farbigkeit, die Wahrnehmung der Strukturen und die Leuchtwirkung.

Die LED-Beleuchtung, im Rahmen, kann mittels Fernbedienung in verschiedenen Helligkeitsstufen reguliert werden. Dadurch entstehen unterschiedliche Lichtstimmungen. Vorprogrammierte Optionen mit wechselnder Helligkeit und Geschwindigkeit, machen die Objekte optisch flexibel und bewirken Stimmungen, je nach Wunsch und Anspruch, von meditativ bis energetisch.

1.47
Lichtintensität

Rahmen und Dimensionen

Bis 22 cm tief, der stabile Rahmen ist aus Aluminium, pulverbeschichtet, gold- oder silberüberzogen und ergänzt so die Farben und Wirkung des Kreisbildes.

Die LED-Beleuchtung wird im Rahmen eingebaut, sodass die Lichter unsichtbar von unter einer Lippe direkt auf das Bild scheinen.

Material und Struktur

Die regulierbare Lichtstärke ermöglicht die Wahrnehmung des Materials und der Strukturen zu verändern. Sie erscheinen flüssig,  weich oder fest, kratzig, spitz.

Die unterschiedlich eingesetzten Materialien: Spezial-Strukturputz, Farben, Glaskristalle, Blattgold, farbige Bronzen und Schlagmetalle ermöglichen viele Varianten. So entstehen nur Unikate.